Menu

Battlefield 4 – Neues User Unterface ist auf dem PC live

Anzeige

Wie bereits dank eines Leaks von uns berichtet ist heute das neue User Interface für Battlefield 4 auch auf dem PC live gegangen. Ein kurzes Update beim Origin-Start ist alles, was Fans davon abhält, bei Bedarf auf Battlelog zu verzichten und alles in Ingame-Menüs zu erledigen. Allerdings gibt es auch in der Version für Battlefield 4 keines der Features, die sich in Battlelog großer Beliebheit erfreuen – Platoons, Battlereports und Co. gibt es weiterhin nur in Battlelog. Wer gerne direkt zwischen Battlefield 1 und Battlefield 4 hin- und herwechselt oder das neue Matchmaking lieber mag, freut sich trotzdem.

Ein kleiner Hinweis: Um das Update durchführen zu können, benötigt ihr laut diversen Berichten aus der Community 35 Gigabyte freien Festplattenspeicher auf dem Laufwerk, auf dem Battlefield 4 installiert ist. (Ein großes Dankeschön für den Tip geht an unseren Moderator Mindsplitting.)

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

TS3 Server