Menu

Battlefield 1 – Hat über sechs Millionen Spieler im Monat

Anzeige

Die Frage nach den Spielerzahlen von Battlefield 1 ist immer ein bisschen Reizthema – die einen Fans wollen es einfach nur wissen, andere Spieler möchten mit der stupiden Zahl ihre Ansicht bestätigt sehen, wonach alles wunderbar ist (stimmt objektiv betrachtet sicher nicht) oder dass der neue Serienteil im Sterben liegt (ist objektiv betrachtet wortwörtlich Bullshit). Das Problem mit Angeboten wie dem Battlefieltracker ist allerdings, dass man nur sieht, wie viele Leute zeitgleich spielen und keine Information darüber hat, wie viele einzelne Spieler tatsächlich unterwegs sind. Hier muss man auf die spärlich kommenden offiziellen Aussagen warten.

Nun gibt es eine erste Zahl: In Battlefield 1 sind pro Monat sechs Millionen unterschiedliche Spieler unterwegs. Zum Vergleich: Battlefield 1 hat sich bisher laut EA etwas mehr als die Prognosewerte von 13 Millionen Mal verkauft. Das heißt im Umkehrschluss, dass zumindest die Hälfte der Spieler innerhalb eines Monats im Spiel vorbeischaut. Das sind Werte, wie sie auch die Vorgänger boten und generell auch für große Toptitel der Standard sind: Weil andauernd viele sehr gute Spiele veröffentlicht werden, ein massiver Preiskampf tobt und dazu noch Sales, Sonderangebote und seit geraumer Zeit auch Spieleservcies wie Games with Gold, EA oder Origin Access und Co. locken, stürzen sich sehr viele Spieler sehr schnell auf neue Titel. Auch Battlefield 1 scheint also ganz fit und gesund zu sein.

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

SUPPORT US

Bitcoin: 1AwYAaPwTfVmzvM5LNo5RHKs9EybsLrB4X

TS3 Server