Menu

Battlefield 1 – Hat über sechs Millionen Spieler im Monat

Anzeige

Die Frage nach den Spielerzahlen von Battlefield 1 ist immer ein bisschen Reizthema – die einen Fans wollen es einfach nur wissen, andere Spieler möchten mit der stupiden Zahl ihre Ansicht bestätigt sehen, wonach alles wunderbar ist (stimmt objektiv betrachtet sicher nicht) oder dass der neue Serienteil im Sterben liegt (ist objektiv betrachtet wortwörtlich Bullshit). Das Problem mit Angeboten wie dem Battlefieltracker ist allerdings, dass man nur sieht, wie viele Leute zeitgleich spielen und keine Information darüber hat, wie viele einzelne Spieler tatsächlich unterwegs sind. Hier muss man auf die spärlich kommenden offiziellen Aussagen warten.

Nun gibt es eine erste Zahl: In Battlefield 1 sind pro Monat sechs Millionen unterschiedliche Spieler unterwegs. Zum Vergleich: Battlefield 1 hat sich bisher laut EA etwas mehr als die Prognosewerte von 13 Millionen Mal verkauft. Das heißt im Umkehrschluss, dass zumindest die Hälfte der Spieler innerhalb eines Monats im Spiel vorbeischaut. Das sind Werte, wie sie auch die Vorgänger boten und generell auch für große Toptitel der Standard sind: Weil andauernd viele sehr gute Spiele veröffentlicht werden, ein massiver Preiskampf tobt und dazu noch Sales, Sonderangebote und seit geraumer Zeit auch Spieleservcies wie Games with Gold, EA oder Origin Access und Co. locken, stürzen sich sehr viele Spieler sehr schnell auf neue Titel. Auch Battlefield 1 scheint also ganz fit und gesund zu sein.

17 comments

  1. Darkkkonator sagt:

    Server down? Kann mich nicht in BF1 verbinden.

  2. ARK0047 sagt:

    Ich denke mal, es sind auch viele Spieler wie ich, die nicht regelmäßig spielen.
    Ich würde ja gerne häufiger spielen, weil ich sonst nix zocke, aber bf1 reizt mich nicht so sehr wie die Vorgänger.

    Einmal das setting und dann , ich weiß gar nicht woran es genau liegt.
    Es fehlt mir etwas das mich so fesselt wie die Vorgänger.
    Schade. 🙁

  3. rv112 sagt:

    Eben sämtliche BF4 Server disconnect, nun findet man kaum mehr welche. Scheint also an EA zu liegen.

    • Sir Uruk sagt:

      Es liegt nicht an EA. Es liegt an Amazon, wo EA die ganzen Server hostet.

      Tatsächlich gibt es nur ganz wenige wirklich große Serveranbieter. Amazon und Microsoft sind da ganz weit vorne – wenn es aber Probleme gibt, dann haben sehr viele Seiten und Dienste riesige Probleme oder sind temporär weg. Sobald der nette kleine Neckbeard-Basement-Dweller ein paar DDoS-Attacken startet, ist mit etwas Pech das halbe Internet wie wir es kennen down.

      • olideca sagt:

        Wo EA entscheidet ihre Server zu hosten ist ihre Sache. EA ist uns gegenüber verantwortlich für das Produkt das sie uns verkauften. Wenn Dein Autotacho nicht mehr geht ist auch Dein Fabrikant Dir gegenüber verantwortlich, nicht VDO.

        • Sir Uruk sagt:

          Warum sind es immer Autovergleiche? Und warum wählt man immer den ganz falschen Vergleich aus? 🙂

          Auf der einen Seite ein nicht funktionierendes und technisch irrelevantes Gerät, auf der anderen Seite eine Attacke auf Serverfarmen, wo auch BF1-Server drüber laufen. Wie kann man das als guten Vergleich betrachten? :/

          Wenn du einen Autovergleich willst, dann nimm in dem Fall bitte Terroristen, die Öltanker oder Tankstellen sprengen. Und dafür würdest den Hersteller auch nicht verantwortlich machen. 🙂

          • Mindsplitting sagt:

            Richtig, Es ist egal wo man seine Server mietet oder ob man sogar ein eigenes Rechenzentrum baut.

            Es gibt IMMER den einen Fall der einfach nicht abwendbar ist. DDoS, Blitzschlag, Stromausfall, Feuer, Überschwemmung.

            Wäre dann natürlich alles EA schuld 😉

            EA wäre dann schuld, wenn sie bewusst unzuverlässige anbieter mit vielen Downtimes wählen würden.

            Um mit dem Autovergleich nochmal zu kontern, das Beispiel wäre eher so in dem Falle:

            Dein Beifahrer schlägt mit einem Hammer deinen Tacho kaputt, trotzdem wäre der Autohersteller Schuld? Warum? Weil er kein Panzerglas vor den Tacho gesetzt hat?

    • Mindsplitting sagt:

      Serverprobleme? Erklärt warum unser Server heut nicht voll wurde. Sonst haben wir samstags ne warteschlange von 5+

      Natürlich in BF4 😉 BBQ Rush ^^

  4. Lobo Marunge sagt:

    Hab gehört das Playerunknows Battleground auch für die Konsole erscheinen soll, ist da was wahres dran?

Schreibe einen Kommentar