Menu

Battlefield 1 – Squad-Leader Progression, mehr Befehle & Taktik

Anzeige

Squad-Leader in Battlefield 1 tun das, was sie in den letzten Serienteilen auch getan haben: Sie fungieren als Spawn-Punkt, wählen eine Flagge oder eine MCOM-Station als Ziel aus und das war es schon. Wenn es nach Producer David Sirland geht, dann kann sich das aber in Zukunft ändern: Der Squad-Leader soll weg vom Dasein als reiner Punktelieferant und glorioser mobiler Spawn – ein eigenes Progression-System, massenhaft mehr Befehlsmöglichkeiten und Mehr sind die Dinge, die dem Entwickler vorschweben.

Ganz zentral ist der Gedanke, dass der Squad-Leader mehr Befehle geben kann. Vom „Bewegt euch dahin!“ zu einer beliebigen Position bis hin zu Missionen wie dem Abschuss eines gegenrischen Spielers können sich die Devs viele Dinge vorstellen. Der Hintergedanke ist ganz einfach: Es soll mehr Aufgaben, Befehle und damit auch taktische Optionen geben. Mit diesem Mehr an Befehlen würden die Entwickler dann auch ein eigenes Progression-System für den Squad-Leader einbauen. Ob es sich hierbei um mehr als um ein paar nette Ideen handelt, ist aber leider noch nicht bekannt…

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

SUPPORT US

Bitcoin: 1AwYAaPwTfVmzvM5LNo5RHKs9EybsLrB4X

TS3 Server