Menu

Need for Speed – Neuer Serienteil erscheint 2017, bringt Tuning, Cops & Sonne

Anzeige

Need for Speed von 2015 war optisch total beeindruckend, bot erstmals seit langer Zeit wieder Tuning und war eigentlich ein launiger Racer. Allerdings gab es mehr als genug Kritikpunkte – eine schwache KI, Onlinezwang, recht wenig Tuningteile und Co. enttäuschten Fans. Entwickler Ghost games hat seit dieser Zeit viel getan und teasert die Fans nun mit Need for Speed 2017: Der Titel soll alles besser machen, auf der EA Play im Juni enthüllt werden und bis Ende des Jahres veröffentlicht werden…

  • Tuning: Tuning wird weiterhin wichtig sein und auch in Zukunft eine mindestens so große Rolle wie im 2015 veröffentlichten Teil spielen.
  • Cops: Die Cops werden wieder dabei sein und dieses mal wichtiger werden. Wir erinnern uns: 2015 hatten wir einfach nur Mitleid mit den hoffnungslos unterlegenen Polizisten.
  • Offroad: Fans werden auch Offroad unterwegs sein.
  • Umgebung und Sonne: Echte Details zur Umgebung sucht man nioch vergebens. Die Devs sprechen aber von Canyons und auf dem bisher einzigen Bild scheint auch mal die Sonne – die ewige Nacht von 2015 dürfte also Geschichte sein.
  • Singleplayer: Man wird komplett offline spielen können. Und erstmals seit X Jahren gibt es auch eine Pausenfunktion…
  • Release: Das neue Need for Speed wird Ende 2017 erscheinen.

 

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

SUPPORT US

Bitcoin: 1AwYAaPwTfVmzvM5LNo5RHKs9EybsLrB4X

TS3 Server