Menu

E3 2017 – Termine, Livestreams & Games to watch

Anzeige

Wer kurz einen ganz zögerlichen Blick in den Kalender wirft, entdeckt bemerkenswerte Dinge: Nächste Woche Donnerstag ist der letzte freie Tag unter der Woche und bereits dieses Wochenende ist E3 und EA Play. Das bedeutet, dass innerhalb weniger Tage das passieren wird, was eben so passiert, wenn jeder Spieleentwicker mit Rang und Namen binnen kürzester Zeit in Los Angeles enthüllt, was er in den nächsten ein bis zwei Jahren auf die Welt loslassen wird. Damit ihr euren Terminkalender und euch selbst entsprechend mental vorbereiten könnt, haben wir hier die Übersicht, was gezeigt wird, worauf ihr achten sollt und was euch bevorsteht.

EA Play – Samstag ab 21:00 Uhr

EA straft die E3 erneut mit Verachtung und veranstaltet mit EA Play wieder ein eigenes Event. Da das quasi zeitgleich stattfindet und auch die Community mit einbezieht, verbindet der Publisher damit gleich mehrere Dinge: Alle Gamingjournalisten sind sowieso da, die Fans sind aufmerksam und man hat auch noch den Headstart. Was will man mehr?

  • Was wird gezeigt? Ganz traditionell hat EA viele Spiele im Gepäck. Star Wars Battlefront 2, Battlefield 1: In The Name Of The Tsar, Need for Speed: Payback, FIFA 18 und diverse Sportspiele sind ganz sicher dabei. Vermutlich wird auch mehr Star Wars von Visceral Games gezeigt, Bioware dürfte ein neues Spiel enthüllen und auch sonst dürfte EA sicher noch den einen oder anderen Titel mitbringen. Doof sind nur die unspannenderen Wartezeiten mit eher lahmen Sportlerauftritten, die meist komplett demotiviert und schlimmstenfalls sediert wirken.
  • One to watch: Natürlich ist Star Wars Battlefront 2 das Spiel, das wir sehen wollen…
  • Worauf wir hoffen: Wir träumen ja immer noch von der Enthüllung eines neuen Medal of Honor. Und warum auch nicht?

 

Microsoft – Samstag ab 23:00 Uhr

Microsoft ist der Publisher, von dem man dieses Jahr am wenigsten weiß. Was der Gigant aus Redwood zeigen wird, ist bis dato fast komplett unbekannt…

  • Was wird gezeigt? Natürlich wird es die Xbox Scorpio zu sehen geben. Und sonst? Etwas Crackdown, vielleicht ein neues Halo, vermutlich auch das eine oder ganz neue Spiel – wir sind gespannt.
  • One to watch: Was kann die Xbox Scorpio? Wie viel Power und Grafikfeuerwerk sind möglich?
  • Worauf wir hoffen: Microsoft soll uns endlich wieder mit einem Spiel umhauen.

 

Bethesda – Sonntag ab 6:00 Uhr

Ihr steht total gerne total früh am Sonntag auf, um euch anzuschauen, was Bethesda mitbringt? Dann tut das. Wir lassen das lieber. Aber hey – whatever floats your tiny boat…

  • Was wird gezeigt? Ganz ehrlich – keine Ahnung. Klar: Vielleicht ein neues The Elder Scrolls, irgendwas von ID Software, ein weiteres Meisterwerk von den „Prey 2“- und Dishonored-Schöpfern – vieles ist möglich. Wir wissen es nur nicht.
  • One to watch: Wir haben keine Ahnung. Ist das nicht schön?
  • Worauf wir hoffen: Ein neues Elder Scrolls mit guten Animationen. Nicht mehr, aber auch nicht weniger wünschen wir uns. Gute Animationen Bethesda. Gute. Animationen. Danke!

 

PC Gaming Show – Montag ab 19:00 Uhr

Von derArbeit heimkommen und eine Runde PC-Spiele anschauen? Hört sich gut an. Kann man mal machen – muss man aber auch nicht…

  • Was wird gezeigt? Wir haben keine Ahnung. Es dürften aber diverse coole Dinge zu sehen sein.
  • One to watch: #Soon™
  • Worauf wir hoffen: Half Life 3 natürlich. Warum nicht? Also mal wirklich – wir wollen wissen, was mit Gordon ist!

 

Ubisoft – Montag ab 22:00 Uhr

Ubisoft hat mal wieder große Dinge im Gepäck: Ein neues Far Cry, ein neues Assassin’s Creed, ein neues The Crew – was will man mehr?

  • Was wird gezeigt? Far Cry 5 lässt uns gegen irre religiöse Hinterwäldler in den USA kämpfen, The Crew 2 kommt auch und wer nicht an ein neues Assassin`s Creed glaubt, der hat einfach keine Ahnung. Außerdem dürfte Ubisoft wieder ein endgeil aussehendes Spiel enthüllen, dass sich am Ende absolut nicht so geil spielt wie man das geglaubt hat, obwohl man keine Möglichkeit gesehen hat, wie die Devs es dieses Mal hinbekommen sollten…
  • One to watch: Far Cry 5 wird – wenn alles glatt geht… – einfach klasse.
  • Worauf wir hoffen: Wir wollen nicht nur umgehauen werden, sondern am Ende auch das finale Spiel uneingeschränkt lieben. Bitte Ubisoft.

Sony – Dienstag ab 3:00 Uhr

Sony ist aktuell der King des Konsolenmarkts, hat mit Call of Duty den fettesten Zeitexklusivitätsdeal der Gamingwelt und kann aus diesem Grund einen Scheiss drauf geben, dass kein Schwein in Europa sich die Pressekonferenz um diese Zeit anschauen will, was für tolle Spiele man im Gepäck hat.

  • Was wird gezeigt? Ehrlich gesagt ist das noch gar nicht so klar. Klar: Call of Duty: WW2 wird gezeigt werden, das neue Uncharted wird zu sehen sein und wir gehen schwer von einigen Announcements aus. Ansonsten gilt sonst aber das große Fragezeichen.
  • One to watch: Wir wollen wirklich wissen, was mit Call of Duty passiert.
  • Worauf wir hoffen: Wir träumen von einem neuen Killzone. Wirklich.

 

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

TS3 Server