Menu

Battlefield 1 – Report: Turning Tides mit Schlacht um Helgoland und Zerstörer

Anzeige

Normalerweise sind DLCs für Battlefield eine recht eindeutige Sache: neue Maps, Waffen, Fahrzeuge und Modi stecken immer drin und – wenn man mal ehrlich sind – ändert sich trotz aller Neuerungen, Features und willkommener neuer Spielzeuge und Inhalte doch recht wenig. Der dritte DLC für Battlefield 1 mit dem schönen Namen Turning Tides geht jetzt einen anderen Weg – man weiß schlicht und ergreifend nicht so genau, was DICE unter Seeschlachten versteht und warum auf den Artworks andauernd wirkliche Kriegsschiffe unterwegs sind. Die Konzeptbilder geben dazu auch noch spannende Einblicke in die Inhalte, die DICE für die Erweiterung plant.

Auch das Ende der Woche veröffentlichte Artwork ist einen genaueren Blick wert. Klar – ein zerstörtes Schiff und zwei weitere Schiffe auf Kollisionskurs sind an sich schon ganz inetressant; spannender ist aber der Hintergrund: Gekämpft wird vor Helgoland, wo es 1914 tatsächlich ein entsprechendes Gefecht gab. Auch spannend: Bei dem kleinsten der drei Schiffe auf dem Artwork handelt es sich wohl um die HMS Lurcher. Fast noch interessanter: Der Zerstörer war nicht nur tatsächlich an der Schlacht vor Helogland beteiligt, sondern hat im weiteren Kriegsverlauf auch U-Boote geschleppt. Und U-Boote sind seit dem Launch von Battlefield 1 und dem zugehörigen Artwork etwas, was immer wieder angeteasert wird…

Ihr merkt schon: Es gibt genug Hinweise, Spekulationen und Details. Das einzige, was im Moment fehlt, sind handfeste und bestätigte Inhalte abseits des Umstands, dass es „Seeschlachten sowie Gefechte auf dem Land und in der Luft“ geben soll. Wie bereits in der Einleitung geschrieben: Turning Tides könnte ein DLC mit wirklich vielen Neuerungen werden. Mit echten Informationen rechenn wir aber erst nach dem Release von In The Name Of The Tsar…

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

SUPPORT US

Bitcoin: 1AwYAaPwTfVmzvM5LNo5RHKs9EybsLrB4X

TS3 Server