Menu

Battlefield 1 – Mission Tracker und Claim Reward im Spiel

Anzeige

Bisher waren Community Missionen in Battlefield 1 ein Thema, das nach Stift und Papier schrie: Anstatt eine Ingame-Übersicht anzubieten, in der man sehen konnte, was man gerade erledigt hatte und was noch zu tun war, gab es de facto nichts. Das Ergebnis – das noch dadurch verschlimmert wurde, dass die Belohnung oft deutlich später und ohne weitere Information vergeben wurde… – sorgte regelmäßig für Frust. Nun ändert sich genau das: Unter Soldier gibt es ab sofort im Hauptmenü den Mission Tracker inklusive dem berühmt-berüchtigten „Claim Reward“, um nach erfolgter Aufgabenerfüllung seine Belohnung einzusacken.

So wie üblich ist das Update für das User Interface ohne Patch verfügbar – einzig zum Spielstart muss man kurz im Spiel bestätigen, dass ein Update angewandt werden soll. Einerseits ist ein Mission Tracker natürlich eine Selbstverständlichkeit und hätte schon längst im Spiel sein müssen; andererseits ist es sicher nicht schlecht, dass DICE trotz langer Wartezeit nachgebessert hat. Die Zeiten von Stift und Papier sind damit so oder so vorbei…

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

TS3 Server