Menu

Battlefield 4 – Hat immer noch viele Spieler, bekommt Sever-Update & Event

Anzeige

Selbst wenn man es gerne mal verdrängen kann – nächstes Jahr erscheint schon das nächste Battlefield und in Battlefield 1 wird gerade der Russland-DLC auf Herz und Nieren getestet – sollte auch Battlefield 4 nicht vergessen werden. Der bald vier Jahre alte Titel hat immer noch eine große Community, weshalb es gleich drei kleine Neuigkeiten gibt: EA hat den Titel im Quartalsbericht erwähnt, es gibt einen neuen Server-Patch und es gibt doppelte Erfahrungspunkte sowie eine Community-Mission. Für einen bald vier Jahre alten Titel ist das definitiv nicht schlecht…

  • EA ist beeindruckt: Im Rahmen des letzten Quartalsbericht wurde auch Battlefield 4 erwähnt. Die Spielerzahlen seien für ein bald vier Jahre altes Spiel immer noch sehr hoch, weshalb man den Titel weiterhin supporten wird.
  • Neues Server-Update: Letzte Woche kam ein neues Server-Update heraus. Dabei wurde ein Exploit mit dem BF4DB ProCon Plugin gefixt; diverse Punktbuster-Kommandos wurden herausgefiltert und ein Exloit, durch den Server zum Absturz gebracht werden konnten, wurde behoben. Abgesehen von diesen sinnvollen Neuerungen gibt es eine etwas kontorverse Änderung: Unter dem Official-Setting kann man nun keine Spieler mehr bannen.
  • Neue Community-Mission: Es gibt eine neue Community-Mission. Um ein neues goldenes Battlepack zu bekommen, muss man fünf Abschüsse mit dem Phantom Bow erzielen.
  • Double XP: Aktuell gibt es in Battlefield 4 Double XP.

 

 

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

SUPPORT US

Bitcoin: 1AwYAaPwTfVmzvM5LNo5RHKs9EybsLrB4X

TS3 Server