Menu

Battlefield 1 – Turning Tides bringt neue Fraktion, Kletterhaken, großes Schiff & Mehr

Anzeige

DICE hat erstmals umfassendere Neuigkeiten zum dritten DLC von Battlefield 1 enthüllt. Nachdem bisher nur bekannt war, dass die im Dezember erscheinende Erweiterung Turning Tides den Fokus auf Seeschlachten legen sollte, gibt es jetzt einen ganzen Haufen Neugkeiten zu verdauen: Eine neue Fraktion, neue Fahrzeuge inklusive mindestens einem echten Schiff, frische Waffen, kein neuer Behemoth, ein Kletterhaken (ja, der ist wirklich bestätigt), neue Gadgets und mehr werden in der Erweiterung stecken. Und wir fassen zusammen, was man dazu wissen sollte und muss…

  • Eine neue Fraktion: Mit den British Royal Marines gibt es eine neue spielbare Fraktion. Auf dem Cover – das bereits vor einiger Zeit leakte… – ist einer der neuen Soldaten zu sehen. Die Fraktion passt natürlich perfekt zum Fokus auf amphibische Operationen und den bereits bestätigten zwei Maps Zeebrugge Raid und Gallipoli Offensive.
  • Ein Kletterhaken kommt: Es wird einen Kletterhaken geben. Der wird sich laut den Devs allerdings etwas anders benutzen lassen als man das vielleicht denkt. Wir sind uns nicht so ganz sicher, was das bedeutet…
  • Großes Boot oder Schiff im Anmarsch: Es wird natürlich neue Fahrzeuge und auch Wasserfahrzeuge geben. Wer in einer an Attack Boats angelehnten Größenordnung denkt, sollte sich allerdings schnell umstellen – es wird definitiv größer werden. Einen neuen Behemoth wird es allerdings nicht geben. (Was vielleicht gar nicht so schlecht ist, weil wir jetzt wissen, dass das neue Schiff eben kein Behemoth sein wird…)
  • Neue Gadgets: Es wird neue Gadgets geben.

 

  • Keine sechs Maps: In Turning Tides wird es – anders als es bei In The Name Of The Tsar der Fall war – keine sechs Maps geben.
  • Neue Eliteklasse: Der DLC wird eine neue Eliteklasse mitbringen. Wir hoffen ja irgendwie auf einen Taucher…
  • Neue Waffen: Es wird neue Waffen geben.
  • Neue Ränge: Mit dem DLC wird es wieder neue Ränge geben.
  • Bekannte Maps: Mit Zeebrugge Raid und der Gallipoli Offensive sind bereits zwei Settings bestätigt.

 

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

SUPPORT US

Bitcoin: 1AwYAaPwTfVmzvM5LNo5RHKs9EybsLrB4X

TS3 Server