Menu

Battlefield 1 – Hat mehr als 23.5 Millionen Titel verkauft, Incursions kommt im Frühling

Anzeige

Eine neue Runde Quartalsergebnisse von EA bedeutet mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit, dass der Publisher irgendwann stolz neue Zahlen zu Battlefield verkündet. In diesem Fall ist die Zahl über 23.5 Millionen verkaufte Spiele – das ist nach den über 21 Millionen verkauften Spielen aus dem Juli zwar kein gigantischer Sprung, aber eben doch eine ganz nette Ladung an mehr verkauften Spielen. Abgesehen von der Information, dass auch Battlefield 1 Premium sich sehr gut schlägt, hatte EA dann noch eine Ankündigung zum eSports.

Die – übrigens wirklich gut aussehende und optimistisch machende – eSports-Version Incursions ist aktuell bekanntlich noch in der Alpha und definitiv noch nicht fertig, womit der ursprünglich für Ende des Jahres angedachte Großangriff auf den eSports-Markt inklusive Events erst einmal nichts wird. Laut den EA-Bossen peilt man nun die ersten Battlefield-eSports-Events für „Frühling 2018“ an.

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

SUPPORT US

Bitcoin: 1AwYAaPwTfVmzvM5LNo5RHKs9EybsLrB4X

TS3 Server