Menu

Battlefield 1 – Dezember-Patch bringt Movement-Änderungen, aber keine neue Waffenbalance

Anzeige

Auf Reddit haben die für das Battlefield 1 Community Test Environment verantwortlichen Entwickler enthüllt, dass die Änderungen am Movement im am 11. Dezember erscheinenden Dezember-Patch stecken werden. Das Update, das parallel mit Turning Tides veröffentlicht wird, soll das berüchtigte ADAD-Spamming – aka sehr schnelle Richtungswechsel auf der Stelle, durch die man nur sehr schwer getroffen werden kann – ebenso verhindern wie das Missbrauchen des Rutschen, das in Zukunft nur noch zum Sprung in Deckung taucht. Auch das Spawnen wurde beschleunigt – die Kamerafahrt ist nun deutlich flotter.

Die neue Waffenbalance will DICE mit dem Update aber noch nicht veröffentlichen, sondern noch eine weitere Testrunde im Community Test Environment drehen, wo mehr Feedback gesammelt und die Auswirkungen weiter evaluiert werden sollen. Die leichte Schadenserhöhung für die meisten Waffen lässt damit weiter auf sich warten.

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it.

#Yolo #Swag #Catz

SUPPORT US

Bitcoin: 1AwYAaPwTfVmzvM5LNo5RHKs9EybsLrB4X

TS3 Server