Menu

Battlefield 1 – Turning Tides Map Zeebrugge Raid wird ab Morgen getestet; erste Screens

Anzeige

Ab Morgen wird im Battlefield 1 Community Test Environment eine weitere Map aus dem „Turning Tides“-DLC getestet. Zeebrugge Raid ist dabei eine der zwei neuen Schlachtfelder, die erst ab Januar verfügbar sein werden. Die erste Testversion kann Morgen ab 19:00 Uhr in einer Version ohne Texturen getestet werden. Erste Screenshots der Testvariante bestätigen dabei nicht nur ein Nacht-Setting und zeigen das neue Coastal Airship, sondern geben auch einen Überblick über die schmale Mole, auf der größtenteils gekämpft wird.

  • Landeoperation: Zeebrugge Raid ist wieder eine Landeoperation. Die Briten versuchen dabei in Conquest Assault, im stark befestigten Hafen zu landen.
  • In der Luft und zur See: Neben den normalen Landebooten und dem bereits bekannten L-Class Zerstörer gibt es auch erstmals das neue Coastal Airship – das kein Behemoth sein soll – und diverse Flugzeuge.
  • Die Mole: Die meisten Gefechte finden an der Mole statt. Anstatt sehr linear zu sein ist Zeebrugge Raid extrem breit; bietet aber nur eine Linie an Flaggen direkt an der Mole.
  • Ein typischer Hafen: Die Mole sieht aus wie ein typischer Hafen – es gibt neben Abwehrgeschützen Kräne, Container und Co.
  • Ab Morgen testen: Morgen kann Zeebrugge Raid ab 19:00 Uhr auf allen Plattformen im Community Test Environment getestet werden.

 

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it.

#Yolo #Swag #Catz

SUPPORT US

Bitcoin: 1AwYAaPwTfVmzvM5LNo5RHKs9EybsLrB4X

TS3 Server