Menu

Battlefield 1 Incursions – Neue Testversion live; bringt neues User Interface, Balance & Mehr

Anzeige

Die nächste Testversion von Battlefield 1 Incursions ist bis einschließlich Montag online und kann von eingeladenen Spielern auf Herz und Nieren getestet werden.  Wie üblich hat das verantwortliche Team weiter an Balance, Features, Funktionen geschraubt – das User Interface wurde überarbeitet, die Fraktionen wurden überarbeitet, man kann aufgeben und es gibt tonnenweise Details zu weiteren Änderungen. Einzig die geplanten Private Matches sind in dieser Testrunde wegen eines spät aufgetauchten Bugs leider nicht dabei.

  • User Interface
    • Die Anzeige zum Matchstatus wurde – ebenso wie das Scoreboard – komplett überarbeitet.
    • Die verfügbare Munition wird nun auch im User Interface angezeigt.
    • Wer keinen kritischen Schaden nimmt, bekommt keinen roten Overlay-Effekt über den gesamten Bildschirm.
  • Generelle Änderungen
    • Die Fraktionen wurden zu Alliierten und Central Powers gewechselt.
    • Ein Team kann nun ein Match vor dem Ende aufgeben.
    • Zum Rundenende gibt es mehr Statistiken und Details.
  • Gameplay
    • Das passive Spotting ist auf Distanz effektiver, wenn der Spieler zoomt.
    • Es gibt keine beim Atmen wackelnde Zielvorrichtungen mehr, solange man Iron Sights oder nur leichte Vergrößerung nutzt.

 

  • Maps und Modi
    • Alle Sektoren auf Sinai Desert wurden komplett überarbeitet. Die Änderungen sind allerdings noch nicht abgeschlossen. Das gilt auch für Spawnpunkte. Dazu wurde eine Overtime hinzugefügt, falls das Match sonst unentschieden enden würde. Auch die Beleuchtung wurde überarbeitet, um weniger blendend zu sein.
    • Die Minimap von Sinai Desert wurde upgedatet, obwohl sie immer noch etwas veraltet ist.
    • Die Deploy-Kamera auf Sinai Desert wurde überarbeitet, um die Umgebung besser zu zeigen.
    • Die Spawnpunkte auf Giant’s Shadow wurden angepasst.
    • Ab sofort bekommt ein Team für das Erobern eines Ziels nur noch ein Bonusticket.
    • Auf Sinai Desert benötigt man nur noch zehn Tickets, um einen Sektor zu gewinnen.
    • Die Beleuchtung auf Giant’s Shadow wurde angepasst, damit unsichtbare Objekte keinen Schatten mehr werfen. Dazu schweben diverse Kisten nicht mehr.

 

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

SUPPORT US

Bitcoin: 1AwYAaPwTfVmzvM5LNo5RHKs9EybsLrB4X

TS3 Server