Menu

Battlefield 1 – Erste Infos zu den Apokalypse-Maps bekannt; Enthüllung folgt sehr bald

Anzeige

Der letzte „Battlefield 1“-DLC wird irgendwann in den kommenden Monaten erscheinen. Seit heute gibt es nun die ersten Informationen zu der vierten und letzten Erweiterung. Hintergrund ist ein Capture-Event, das im Community Test Environment stattfindet – spielen kann mit Ausnahme einiger Youtuber niemand und Gameplay sowie Informationen stehen zwar unter einer NDA; da aber jeder das entsprechende Update heruntergeladen hat, sind nun die Namen der Maps und weitere Informationen bekannt. Und wir fassen zusammen, was man wissen muss…

  • Fünf Namen: Insgesamt sind bisher insgesamt fünf – und nicht nur vier… – Namen für potentielle Maps bekannt.
    • Hell
    • Offensive
    • River: Hierzu gibt es interessanterweise ein echtes weiteres Detail, weil es Hinweise darauf gibt, dass mit Deutschland, Österreich-Ungarn, England und Italien insgesamt vier Fraktionen gleichzeitig auf der Map sein werden.
    • Blitz: Hierzu gibt es noch keine Details; es könnte sich aber um eine Map im Rahmen des Blitzkriegs beim Vormarsch durch Belgien handeln.
    • Alps
  • Neue Waffen und Gadgets: Es soll diverse neue Waffen und Gadgets geben. Details gibt es aber noch nicht.

 

Wenn die Vergangenheit etwas gezeigt hat, dann werden wir nicht mehr allzu lange auf Gameplay und eine Anspielmöglichkeit im Community Test Environment warten müssen. Ob es allerdings schon diese Woche so weit ist, oder ob DICE erst nächste Woche loslegt, ist bisher leider noch unbekannt.

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it.

#Yolo #Swag #Catz

SUPPORT US

Bitcoin: 1AwYAaPwTfVmzvM5LNo5RHKs9EybsLrB4X

TS3 Server