Menu

Battlefield 1 – DICE gibt Update zum Kampf gegen Cheater

Anzeige

Auf dem offiziellen Blog hat DICE zum ersten Mal seit einiger Zeit wieder Informationen zum Kampf gegen Cheater in Battlefield 1 veröffentlicht. Der Blog-Eintrag ist dabei allerdings nicht unbedingt detailliert, weil die Devs nicht unbedingt Details verraten wollen, die Betrügern helfen können.  Zahlen nennen die Devs dann aber doch: Allein im Oktober habe man über 8.500 Cheater erwischt und gebannt. Nach der großen Banwelle habe man gesehen, dass die Cheats zurückgegangen seien.

Anders als früher wird nicht bei jedem Fairfight-Ban im Ingame-Chat darauf hingewiesen. Stattdessen gibt es nun – nach einer längeren Durststrecke ohne Infos – einmal pro Stunde ein Update mit allen Infos zu den Bans der letzten 24 Stunden. Weitere Details haben die Devs aktuell nicht; es wird aber versprochen, dass man weiter an neuen Lösungen gegen Cheater arbeitet.

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it.

#Yolo #Swag #Catz

SUPPORT US

Bitcoin: 1AwYAaPwTfVmzvM5LNo5RHKs9EybsLrB4X

TS3 Server