Menu

Star Wars Battlefront – Patch-Changelog, Gameplay der neuen Map & Mehr

star-wars-battlefront-free-dlc-screenshots-1

Anzeige

DICE hat Star Wars Battlefront heute mit dem Februar-Update versorgt. In dem steckt nicht nur ein Stapel an Anpassungen, Fixes und Verbesserungen, sondern vor allem neuer Content: Zwei frische Maps, der „Turning Point“-Modus für alle Maps und Mehr sollen nach neuen Inhalten dürstende Fans begeistern und glücklich machen. Logischerweise haben wir den Changelog, die wichtigsten Änderungen, Screenshots und vor allem auch Gameplay der neuen Hoth-Multiplayer-Map.

star-wars-battlefront-free-dlc-screenshots-12

  • Neue Multiplayer-Map: Die neue Map mit dem passenden Titel Twilight ist nun im Spiel. Das Hoth-Schlachtfeld unterstützt neben den großen Modi Walker Assault, Supremacy, Turning Point, und Fighter Squadron auch die kleinen Modi Blast, Drop Zone und Heroes vs. Villains.
  • Neue Coop-Map: Mit „Survival in the Ice Caves“ gibt es eine neue Survival-Mission.
  • Turning Point für alle: Der „Turning Point“-Modus des kostenlosen „Battle of Jakku“-DLCs ist nun auf allen großen Maps verfügbar.
  • Generell: Der „Battle of Jakku“-DLC muss nicht mehr separat heruntergeladen werden.
  • Mehr Schaden: Alle Waffen machen 10 Prozent mehr Schaden gegen Luftfahrzeuge.
  • Buffs: Ein Stapel Waffen und Starcards – Bowcaster, Barrage, Homing Shot und Ion Torpedo – wurden etwas gestärkt. Dazu gehören schnellere Cooldown-Zeiten, leicht erhöhte Schadenswerte und ein schnellerer Lock On.
  • A-Wing: Die Hitbox vom A-Wing wurde vergrößert und ein Bug behoben, durch den er bei einem Crash mit aktiviertem Schild keinen Schaden nahm.
  • Spawns: Die Spawns wurden auf diversen Maps und Modi verbessert.
  • Alle Änderungen: Alle Änderungen findet ihr im umfassenden Changelog.

 

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

SUPPORT US

Bitcoin: 1AwYAaPwTfVmzvM5LNo5RHKs9EybsLrB4X

TS3 Server