Menu

Battlefield 4 – Netcode noch nicht perfekt; Feedback hilft

battlefield-4-megalodon-wallpaper-1

Anzeige

Zum Thema Netcode ist es in Battlefield 4 verhältnismäßig ruhig geworden. „High Tickrate“-Server, deutlich verbesserte Treffererkennung und technische Werte, die stellenweise ein Counter Strike hinter sich zurücklassen, sind gerade angesichts der schieren Größe und Komplexität mehr als nur etwas lobenswert. Bei manchen Themen hat die Technik laut den Devs aber immer noch Probleme und Macken. Speziell was Highpinger angeht, sehen die Entwickler – und auch der eine oder andere Spieler, der entsprechende Probleme erlebt… – noch Potential.

battlefield-4-wallpaper-3

Dementsprechend bitten die Devs um Feedback: Wer Probleme mit Treffererkennung und dem Gegnerverhalten erlebt, soll Feedback geben, damit die Entwickler die Probleme bekämpfen können. Dabei dreht sich quasi alles um Details wie fehlendes Flinching bei Gegnern mit sehr hohem Ping, die nicht unbedingt sofort auffallen. Ob die Bitte um Feedback – übrigens: Videos mit aktiviertem Netgraph sind dafür optimal, da die Devs dann sehen können, was genau passiert ist… – auf ein kommendes Update hindeutet oder ob es um Arbeiten an der Engine für kommende Projekte wie Battlefield 5 geht, ist leider nicht bekannt. Klar ist nur: Wer komische Dinge erlebt, soll die Entwickler mit den Details versorgen, damit so etwas in Zukunft kein Problem mehr ist.

battlefield-4-wallpaper-4

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

SUPPORT US

Bitcoin: 1AwYAaPwTfVmzvM5LNo5RHKs9EybsLrB4X

TS3 Server