Menu

Battlefield 4 – Netcode-Probleme auf den Konsolen liegen möglicherweise an einigen Servern & Umfrage

battlefield-4-wallpaper-5

Anzeige

Das Thema Netcode ist bei Battlefield 4 quasi erledigt, nachdem die „High Tickrate“-Server vor einiger Zeit live gegangen und die Technik auf ein in der Serie einzigartiges Niveau katapultiert haben. So ganz will das Thema – das der eine oder andere vermutlich gar nicht mehr sehen, hören oder darunter leiden will – aber nicht verschwinden: Wie „DICE L.A.“-Producer David Sirland nun auf Twitter geschrieben hat, gibt es eine Möglichkeit, dass einige noch bestehende Probleme an der bei einigen Servern eingesetzten Hardware liegen könnten.

Das Thema dreht sich explizit um reproduzierbare Lag-Spikes bei einem Server in Australien. Ob es entsprechende Probleme auch bei europäischen Servern auftreten, ist aktuell nicht bekannt. Wer Probleme erlebt, sollte ein Video mit aktiviertem Netgraph aufnehmen und es den Entwicklern schicken, damit entsprechende Probleme schnellstmöglich gefixt werden können. Und wir fragen aus reinem Interesse: Erlebt ihr noch Netcode-Probleme? Lasst uns doch bitte einfach eine Antwort in unserem Voting da…

battlefield-4-wallpaper-4

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

SUPPORT US

Bitcoin: 1AwYAaPwTfVmzvM5LNo5RHKs9EybsLrB4X

TS3 Server