Menu

Battlefield 4 – Custom Texturen für die Waffen

battlefield-4-wallpaper-19

Anzeige

Die Waffen in Battlefield 4 bieten bekanntlich eine Tonne Anpassungsmöglichkeiten und mindestens drei Millionen Tarnungen. Viele Fans finden allerdings, dass die zur Verfügung stehenden Tarnungen eher unspektakulär sind und nicht wirklich auffallen – das Interesse ist also eher gering, noch ein paar Tarnungen freizuschalten. Dank den Cinetmatic Tools ist es jetzt möglich, eigene Waffentarnungen ins Spiel zu laden und mit entsprechend kreativen Kreationen herumzurennen.

battlefield-4-wallpaper-20

Wer sich jetzt denkt, dass es da doch ganz sicher einen Haken geben muss, hat natürlich – leider… – Recht: Die Cinematic Tools können als Hack erkannt werden und zu einem Ban führen. Entsprechend schicke Kreationen wird es also wohl nur auf Servern ohne Anticheat und Ranking geben. Allein die Möglichkeit, Texturen zu bearbeiten und dann ins Spiel zu laden, ist aber auf jeden Fall eine gute Nachricht für all diejenigen, die in Zukunft auf Community-Projekte hoffen.

battlefield-4-wallpaper-21

Viel mehr, als eine entsprechende Textur anzupassen, auf einen entsprechenden Server zu gehen, die Cinematic Tools zu aktivieren und dann in den Tools die entsprechende Textur auszuwählen und ins Spiel zu laden, muss man nicht tun. Im Video sind ein paar coole Beispiele für das, was möglich ist. Und natürlich können Fans jetzt darauf hoffen, dass es in Zukunft – beispielsweise im am Freitag enthüllten Battlefield 5… – entsprechende offizielle Möglichkeiten geben wird…

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

SUPPORT US

Bitcoin: 1AwYAaPwTfVmzvM5LNo5RHKs9EybsLrB4X

TS3 Server