Menu

Battlefield Bad Company 2 – Feiert siebten Geburtstag (Ja, ihr seid alt)

Anzeige

Weil es heute einfach keine großen Neuigkeiten zu Battlefield 1 gibt, schnappen wir uns ganz unauffällig Bad Company 2 und gratulieren dem Titel minimal verspätet zum bereits siebten Geburtstag. (Ja, das ist schon so lange her.) Sieben Jahre sind eine lange Zeit, in der wir viel erlebt haben, in denen viele Dinge passiert sind und trotzdem ist Bad Company 2 immer noch ein Spiel, das bei vielen Fans in sehr guter Erinnerung ist. Und das natürlich voll und ganz zu Recht: Erstmals gab es auf dem PC Zerstörung, dazu überzeugte der Multiplayer voll und ganz und auch die Kampagne war mehr als nur einen Blick wert.

Wir erinnern uns gerne an Schlachten auf Port Valdez inklusive Rush-Matches mit dem kleinen sehr großen Meatgrinder hinter der zweiten Basis. Wir haben uns auf Arica Harbour ausgetobt, die USAS auf Platinum-Level gebracht (Your tears are delicious!) und in Foren große Diskussionen über das Ende der Serie geführt. (Wir wollen ja nicht fies sein, aber: Haben wir euch damals nicht gesagt, dass da nichts dran ist?) Wir haben Valparaiso gestürmt, Gebäude gesprengt, uns über reichhaltig verstreute rote Explosivfässer gefreut, jedes zusammenbrechende Gebäude wie einkleines Wunder bestaunt und regelmäßige veröffentlichte neue Map-Varianten ebenso gefeiert wie wir uns über ein Mappack inklusive der legendären Map Oasis gefreut haben. Auch der Vietnam-DLC mit seinem tollen Soundtrack ist uns in großartiger Erinnerung geblieben, obwohl das Gemetzel an ein oder zwei Stellen durch Kanonenboote und Hueys teilweise etwas überhand nehmen konnte. Ach ja: und wir haben die erste Waffenanpassung und Fahrzeuganpassung der Serie zelebriert und genossen.

Und wenn wir mit Battlefield Bad Company 2 einem tollen und uns in bester Erinnerung gebliebenem Gaming-Meilenstein gratulieren, dann wollen wir uns auch kurz erwähnen: Bereits damals haben wir Nachrichten geschrieben und Battlefield begleitet. Und jetzt fühlen wir uns alt. Gleichzeitig hoffen wir immer noch auf ein Bad Company 3, ein Wiedersehen mit Haggard und Co. – selbst wenn sie nur noch Nebencharaktere neben einem neuen Squad sein sollten… – und sind uns sicher, dass ein Battlefield mit Rush-Fokus und 32 Mann auch heute eine tolle Sache sein könnte, wenn man sich auf den Spielspaß konzentriert und nicht versucht, es unbedingt jedem immer ganz Recht machen zu wollen. Happy B-Day Bad Company 2!

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

SUPPORT US

Bitcoin: 1AwYAaPwTfVmzvM5LNo5RHKs9EybsLrB4X

TS3 Server