Menu

Battlefield 1 – Netcode-Verbesserungen, Ammo 2.0, Revives & Mehr

Anzeige

Im Community Test Environment werden seit gestern neue Waffenvarianten, Ammo 2.0 und Mehr für Battlefield 1 auf Herz und Nieren getestet. DICE ist allerdings noch lange nicht fertig, sondern fängt gerade erste an – eine Pinganzeige für Konsoleros, weitere Medice-Features und ein weiter verbesserter sowie Highpinger nun endgültig bestrafender Netcode sind für die kommenden Wochen angedacht. Und ihr wisst, was jetzt kommt: Wir haben die Zusammenfassung…

  • Medics und Revives: Aktuell wird bereits ein Feature getestet, mit dem ein Medic gefallene Teamkameraden spotten kann, woraufhin der Tote die optische und akkustische Info bekommt, dass ein Medic auf dem Weg zu ihm ist. Dazu überlegt man sich, eine Option für gefallene Spieler hinzuzufügen, mit der die nach einem Medic rufen können. Auch nett: Wer nach dem Revive sofort stirbt, kann sofort respawnen.
  • Keine Liebe für Highpinger: Wer einen Ping von über 100 hat, bekommt in der aktuellen Version im Community Test Environment eine entsprechende Anzeige und die Hitdetection wechselt zu einer serverseitigen Treffererkennung. Im Klartext heißt das: Wer einen hohen Ping hat, muss vorhalten, um Feinde zu treffen, da der Server checkt, wo der gegnerische Spieler ist und die Kugel ihn an seiner tatsächlichen Position treffen muss. Tode in Deckung sollen damit kein Problem mehr sein; dazu arbeitet man an weiteren Netcode-Verbesserungen.

 

  • Ammo 2.0: Mit Ammo 2.0 soll der Support wichtiger werden. Obwohl sich Gadget-Munition regeneriert, ist nach Spielerinformation die Rocket Gun ohne Support deutlich weniger effektiv, da man mit weniger Munition spawnt.
  • Pinganzeige für Konsoleros: Mit dem nächsten Patch kriegen Konsoleros eine Pinganzeige im Spiel.
  • Ein Geheimplan: Man wird „bald“ enthüllen, was man tut, damit DLC-Besitzer und Spieler ohne DLC nicht getrennt sind.
  • Keine Liebe für Tapfiring: Das Tapfiring – aka „sehr schnelles Hämmern auf die Feuertaste“, was in sehr hoher Genauigkeit resultiert – sollte mit Battlefield 1 endgültig der Geschichte angehören. Das hat auch funktioniert; so ganz glücklich sind damit aber nicht alle Spieler.

 

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it.

#Yolo #Swag #Catz

SUPPORT US

Bitcoin: 1AwYAaPwTfVmzvM5LNo5RHKs9EybsLrB4X

TS3 Server