Menu

Battlefield 1 – Neue Waffenvarianten, Ribbons, Ammo 2.0 und Mehr im Community Test Environment

Anzeige

Wie angekündigt ist das nächste Update für das Battlefield 1 Community Test Environment live gegangen. Neben einer ersten Version von Ammo 2.0 stecken viele weitere Änderungen in der Testversion: Medics können gefallene Spieler nun informieren, dass sie sie wiederbeleben und sehen, wie lange sie dafür noch Zeit haben; DICE packt neue Varianten bestehender Waffen ins Spiel, es gibt neue Ribbons, Balanceänderungen an den Maps und Mehr. Und wir fassen zusammen, was ihr wissen sollt und müsst…

  • Neue Waffen: Es gibt jetzt von jeder auf Klassenrang zehn freigeschalteten Waffe eine neue Version, die über ein Assignment freigeschaltet wird. Die neuen Bleipusten ermöglichen neue Strategien und Funktionen – die defensive Hellriegel-Version ist beispielsweise schlechter aus der Hüfte, hat dafür aber 120 Schuss und einen Bi-Pod.
  • Neue Ribbons: Es gibt 19 neue Ribbons.
  • Revive-Änderungen: Man sieht jetzt, wie lange man noch hat, um einen Mitstreiter wiederzubeleben. Ebenfalls neu und lange gewünscht: Wenn ein Medic einen gefallenen Kameraden spottet, sieht der die Info, dass der Medic ihn wiederbeleben will.
  • Sechs Spieler: Man benötigt nun sechs Spieler, um die Runde zu starten.

 

  • Balance: Diverse Details wurden angepasst. Die Flugzeuganzahl auf Rupture wurde auf zwei je Team reduziert, es gibt eine stationäre Luftabwehr in der Mainbase und diverse Flaggenradien wurden angepasst. Dazu gibt es nun einen Timer für Frontlines und auch Suez wurde angepasst.
  • Ammo 2.0: Alle Gadgets regenerieren sich nun langsam; unter Beschuss allerdings (fast) gar nicht. Dafür spawnt man nun mit weniger Ausrüstung und Suppression reduziert das Resupplying mit Ammobox und stoppt die automatische Regenerierung fast vollständig oder gleich ganz. Die automatische Regenerierung ist dabei immer sehr langsam: 49 Sekunden für eine Granate, 60 Sekunden für eine Dynamitstange oder 30 Sekunden für ein Geschoss für die Antitank-Gun. Eine Übersicht über die Timings findet ihr hier; eine grobe Einordnung der Änderungen haben wir hier in einem Report für euch zusammengefasst. Die Entwickler bitten speziell hier um Feedback – erste Spieleraussagen gehen in die Richtung, dass Fahrzeuge dadurch gestärkt werden.

 

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

SUPPORT US

Bitcoin: 1AwYAaPwTfVmzvM5LNo5RHKs9EybsLrB4X

TS3 Server