Menu

Battlefield 1 – Monatliches Patches, Platoons, Server & Mehr

Anzeige

Wie angekündigt hat DICE auf dem offiziellen Blog enthüllt, was uns und Battlefield 1 in den kommenden Monaten und generell in Zukunft erwartet. Unter den kommenden Dingen sind monatliches Patches, neue Features für private Server, Platoons im April-Update und noch einem ganzen Haufen weiterer Dinge. Und ihr kennt das Spielchen: Wir fassen alles zusammen und wefen auch noch mit HD-Artworks um uns. Was will man mehr?

  • Monatliche Patches: Battlefield 1 wird erstmals monatliche Updates bekommen. Änderungen und Fixes werden vor dem Release im Community Test Environment getestet werden.
  • Der April-Patch: Im April-Patch werden neben Fixes auch die aktuell im Community Test Environment getesteten Platoons für alle Spieler verfügbar gemacht werden.
  • Das Mai-Update: Im Mai-Update wird es Balance-Änderungen und Verbesserungen beim Joinen von Operationen geben.
  • Private Server: DICE arbeitet an Verbesserungen für die privaten Server, die „hoffentlich bald“ veröffentlicht werden. Ob damit das April- oder Mai-Update gemeint ist, ist bisher unbekannt.

 

So weit, so Patches und Anpassungen. Kleine Anmerkung am Rande: Monatliche Patches hatte Battlefield übrigens bisher noch nie – DICE ändert hier also wirklich Dinge zum Besseren. Die oft drei Monate dauernde Wartezeit der letzten Titel zwischen den Patches ist damit wohl ganz offiziell Geschichte. Alles zum zweiten DLC In the Name Of The Tsar findet ihr übrigens hier.

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

SUPPORT US

Bitcoin: 1AwYAaPwTfVmzvM5LNo5RHKs9EybsLrB4X

TS3 Server