Menu

Battlefield 1 – Das kann sich in Zukunft bei Suppression, Deckung und Zerstörung ändern

Anzeige

Wir haben vor geraumer Zeit darüber berichtet, dass DICE Feedback zu Suppression und Zerstörung in Battlefield 1 wollte. Nun ist die offizielle Übersicht dazu aufgetaucht, was sich ändern kann und welche Dinge die Community und die Entwickler als besonders wichtig ansehen – klarer erkennbare Informationen zur und eine kontrollierbare Suppression, nicht einfach verschwindende Flugzeugwracks und Co. sind nur einige Dinge auf der Liste an Dingen, die DICE wohl in den kommenden Wochen und Monaten angehen wird.

  • Kontrollierbare Suppression: Der Unterdrückungseffekt soll optisch dargestellt werden. Anstatt einfach den Spread zu erhöhen, soll die Waffe – ähnlich wie in Battlefield 4… – außerdem schwanken, was gute Spieler dann auch ausgleichen können sollen.
  • Eine Frage der Menge: Man soll als Spieler direkt sehen können, wie stark die Suppression ist.
  • Suppression ohne Zufall: Suppression soll etwas mit der Umgebung zu tun haben, in der man sich aufhält. Dazu soll Suppression kein Effekt sein, der Spieler belohnt, die einfach nicht zielen können.
  • Feedback: Ein Spieler, der gerade jemanden unterdrückt, soll entsprechendes Feedback und die Info bekommen.

 

  • Flugzeugzerstörung: Die Animationen für die Flugzeugzerstörung werden gefixt werden.
  • Mehr Deckung: Teilweise fehlt abseits der Flaggen oder MCOMs die Deckung. Durch die starke Zerstörung wird dieser Effekt noch einmal deutlich verstärkt, was das Spielerlebnis negativ beeinflussen kann.
  • Kollisionen: Die Kollisionsmodelle und Details bei gerade zerstörten Elementen müssen verbessert werden.
  • Sound of Silence: Zusammenbrechende Wände machen manchmal keine Geräusche.

 

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

SUPPORT US

Bitcoin: 1AwYAaPwTfVmzvM5LNo5RHKs9EybsLrB4X

TS3 Server