Menu

Battlefield 1 – Neues Update für das User Interface ist live

Anzeige

Seit geraumer Zeit ist bekannt, dass DICE das User Interface von Battlefield 1 ohne Patch einfach beim Spielstart bis zu einem gewissen Grad mit Updates versehen kann. Genau das ist nun wieder passiert – der heutige Patch fixt den Blackscreen-Bug, fügt anklickbare Links hinzu, verbessert die Performance, macht das Adminleben minimal leichter und fixt ein paar Probleme rund um Dog-Tags und Anzeigen. Spannend…

  • Performance: Alle Menüs haben nun  auf allen Plattformen eine bessere Performance.
  • Blackscreen: Der Blackscree-Bugs ist behoben worden.
  • Klone: Die Avatarklone im „End of Round“-Screen sind gefixt worden.
  • Sammler: Die Battlepack-Sammler-Hundemarken werden nun – auch rückwirkend – korrekt verliehen.
  • Links: Es gibt nun Links, die man tatsächlich auch anklicken kann. Ob DICE das in Zukunft nutzen wird, damit man Server leichter teilen kann, ist bisher unbekannt.
  • Updates: Bei den Nachrichten gibt es jetzt auch die Patchnotes.
  • Name: Im Server-Browser kann man nun wieder nach Namen suchen.
  • Kicks und Bans: Die Kick- und Banliste lädt nun deutlich leichter, was es für Admins leichter machen dürfte.
  • Mörser: Mörserkills werden nun korrekt getrackt.

 

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

SUPPORT US

Bitcoin: 1AwYAaPwTfVmzvM5LNo5RHKs9EybsLrB4X

TS3 Server