Menu

EA – GamesCom-Präsentation terminiert; Battlefield 1 DLC und Star Wars Battlefront 2 dabei

Anzeige

EA hat ganz offiziell enthüllt, wann man sich alle kommenden Spiele auf der GamesCom anschauen kann: Am 21. August ab 18:30 Uhr werden Trailer, Spiele, Entwickler und Chefs auf die Menschheit und alle Fans losgelassen werden. Versprochen werden neben „Live Matches“ (Hi, kompetitiver Teil von Battlefield 1…) und neues Gameplay auch einige Überraschungen. Dazu hat der Publisher enthüllt, dass quasi alle großen Spiele angespielt werden können.

Insgesamt 400 Anspielstationen warten nach der traditionellen Pressekonferenz auf Fans, die neue Spiele ausprobieren wollen. Battlefield 1: In The Name Of The Tsar, Star Wars Battlefront 2, Need for Speed Payback und FIFA 18 werden auf jeden Fall gespielt werden können. (Und die Wartezeiten werden auch wieder episch werden.) Dazu wird es Live-Shows, Influencer in Aktion, die bereits bekannten Livestreams mit Devs und mehr geben.

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

SUPPORT US

Bitcoin: 1AwYAaPwTfVmzvM5LNo5RHKs9EybsLrB4X

TS3 Server