Menu

Battlefield Hardline – Producer hätte sich anderen Song für den Launchtrailer gewünscht

Anzeige

Mittlerweile dürfte jeder mitbekommen haben, dass es in naher Zukunft wohl kein neues Battlefield Hardline geben wird. (#SadPanda) Das hindert den Producer – der aktuell für das kommende und namenslose „Star Wars“-Spiel von Visceral Games mitverantwortlich ist – aber nicht daran, ab und an einen Blick zurückzuwerfen und uns und sich an das eine oder andere Ding rund um den etwas abgedrehteren Titel zu erinnern. Dieses Mal war es der Launchtrailer – beim Polizei-Battlefield bedauere er am meisten, dass er sich nicht durchgesetzt und „If you want blood“ von ACDC als den Song in den Launchtrailer gepackt hat.

Wie die Community so ist, gibt es eine – eher mittelmäßige – Trailervariante mit dem Song, damit jeder sehen und hören kann, was wir verpasst haben. Auf die Frage, ob es übrigens jemals wieder ein neues Hardline geben wird, hat der Producer eine ganz einfache Antwort: „Alles ist möglich„, was natürlich de facto keine Antwort ist. Ein neues Cops versus Robbers mit schönerer Optik, mehr Zerstörung und gerne mehr absurden Ideen, Stunts und vor allem dem tollen Gunplay des 2014 veröffentlichten Titels würden wir übrigens sehr feiern…

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

SUPPORT US

Bitcoin: 1AwYAaPwTfVmzvM5LNo5RHKs9EybsLrB4X

TS3 Server