Menu

Battlefield 1 – DICE arbeitet an umfassenden Update für die Waffenbalance

Anzeige

Zum Zeitpunkt, als Battlefield 1 erschien, steckten in dem Shooter nicht unbedingt viele Waffen, die sich dafür allesamt recht umfassend unterschieden haben. Das ändert sich nun langsam aber sicher mit den DLCs: Während They Shall Not Pass nur etwas mehr als eine Handvoll Waffen mitbrachte, sind es in In The Name Of The Tsar schon ganze elf. Das wiederum bedeutet, dass es langsam aber sicher immer mehr Waffen gibt, wodurch nach und nach die Grenzen zwischen den einzelnen Waffen verschwimmen. Auf Reddit hat einer der Entwickler nun verraten, dass man deshalb an einem umfassenden Balance-Update werkelt.

Das erklärte Ziel dabei ist es, mehr Unterschiede zwischen den schon verfügbaren und im September kommenden Waffen zu schaffen, damit sich die Waffen wieder unterschiedlicher anfühlen. Ein schöner Nebeneffekt davon soll außerdem sein, dass man für die mit den kommenden DLCs erscheindenden Waffen auch mehr Freiräume bei der Balance und Funktionsweise hat.

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it.

#Yolo #Swag #Catz

SUPPORT US

Bitcoin: 1AwYAaPwTfVmzvM5LNo5RHKs9EybsLrB4X

TS3 Server