Menu

Battlefield 1 – Release-Termin von In The Name Of The Tsar enthüllt

Anzeige

Seit geraumer Zeit ist bekannt, dass der zweite DLC von Battlefield 1 In The Name Of The Tsar im September sehnsüchtig erwartete neue Inhalte bringen wird. Nun hat DICE den offiziellen Release-Termin des zweiten DLCs veröffentlicht: Premium-Spieler starten am 5. September; der Rest kann die Erweiterung dann ab dem ab dem 19. September käuflich erwerben und in die Kämpfe an der Ostfront eingreifen. Content gibt es dabei übrigens mehr als genug: Die Weiße und die Rote Armee – inklusive einem weiblichen Sniper – als neue Fraktionen, elf neue Schusswaffen mit insgesamt über 20 Varianten, ganze sechs neue Maps, neue Fahrzeuge und ein neuer Spielmodus sowie die übliche Sammlung an Auszeichnungen, Dog-Tags, Melee-Waffen und Mehr lockt Fans.

Die neuen Schlachtfelder bringen dazu einen interessanten Mix – neben Maps mit Fokus auf Fahrzeuggefechte gibt es zumindest zwei große Schlachtfelder ohne Bodenfahrzeuge, zwei Infanterie-Maps und zwei gemischte Maps mit quasi allen Fahrzeugen. Außerdem gibt es das erste Mal im aktuellen Serienteil Schnee auf den Maps, der – wenig überraschend – bombastisch aussieht. Dazu erhöht DICE den Maximalrang für alle Spieler auf 120. Anders gesagt: In The Name Of The Tsar ist ein umfassendes Paket mit tonnenweise Inhalt.

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it.

#Yolo #Swag #Catz

SUPPORT US

Bitcoin: 1AwYAaPwTfVmzvM5LNo5RHKs9EybsLrB4X

TS3 Server