Menu

Battlefield 1 – Hotfix für Serverperformance terminiert, erscheint am Donnerstag

Anzeige

Gestern gab es die letzten Tests, Morgen erscheint schon der Hotfix für die Serverperformance-Probleme in Battlefield 1: Wie DICE bestätigt hat, wird das Update Morgen auf allen drei Plattformen veröffentlicht werden. So wie üblich gibt es eine einstündige Downtime, während der das Update heruntergeladen werden kann und die Server umgestellt werden. Anders als üblich wird der Patch etwas später als gewohnt erscheinen – der PC startet um 12:00 Uhr, die Playstation 4 folgt um 13:00 Uhr und die Xbox One macht um 13:00 Uhr den Abschluss.

Genauere Details zum Fix gibt es noch nicht; Tests im Community Test Environment haben allerdings bestätigt, dass die von nicht wenigen Spielern erlebte Probleme mit Laggs, Rubberbanding und verspäteten Killmessages behoben werden. Wer sich übrigens fragt, warum man nach dem ersten Auftreten der Probleme mit dem September-Patch etwas über zwei Wochenfür einen Fix gebraucht hat, findet die Antwort übrigens bei einem Entwickler auf Twitter: DICE wollte ursprünglich schnell ein Server-Update aufspielen und die Probleme so beheben; im Lauf der Tests hat sich aber ergeben, dass das Problem komplexer als erwartet ware und nur über ein Client-Update behoben werden konnte, was dann etwas länger dauert.

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it. #Yolo #Swag #Catz

SUPPORT US

Bitcoin: 1AwYAaPwTfVmzvM5LNo5RHKs9EybsLrB4X

TS3 Server