Menu

Battlefield 1 – Easter-Egg für Piraten

Anzeige

Wer noch nicht mitbekommen hat, dass DICE gerne das eine oder andere Easter-Egg einbaut, hat keine Nachrichten auf unserer Seite gelesen und ist vermutlich auch mit eher geschlossenen Augen durch die Spiele gerannt. Das neueste kleine Detail versteckt sich auf Galipoli aus Battlefield 1: Turning Tides und ist dazu auch noch verhältnismäßig einfach zu aktivieren: Weil nur die Angreifer einen Kreuzer haben, können die Ottomanen mit etwas Geschick einen Piratenkreuzer steuern. Was man dafür tun muss?

Ganz einfach: Man muss es als Ottomane einfach nur schaffen, den Kreuzer zu steuern. Weil im Normalfall vier schießwütige Feinde an Bord sind und es ziemlicher Selbstmord ist, auch nur in die Nähe des Zerstörers zu kommen, ist das zwar keine ganz leichte Aufgabe; machbar ist es aber allemal. Auszeichnungen, Geheimnisse oder sonst etwas gibt es unseres Wissens aber nicht dafür. (Und mal ehrlich: Das ist schade – wie cool wäre es, wenn man für fünf oder zehn Abschüsse ein Piraten-Achievement bekommen würde?) Alein die Möglichkeit, einen Kreuzer mit Piratenflagge zu steuern ist aber schon einmal dezent cool…

Editor & Admin of battlefieldseries.de knowing everything about shooters. Marketing man. All thoughts my own. Call me Mike or forget it.

#Yolo #Swag #Catz

SUPPORT US

Bitcoin: 1AwYAaPwTfVmzvM5LNo5RHKs9EybsLrB4X

TS3 Server